Regentropfen
Rückblick

Ich bin schon so lange an diesen Ort und wollte so viele Erfahrungen sammeln und etwas bewirken. Ich werde diesen Ort und diese Zeit vermissen.

Am Anfang war alles so aufregend, so neu. Ich wolle neue Erfahrungen sammeln, neue Leute kennen lernen, aber so eine feige Sau wie ich zieht so etwas nun mal nicht durch. Viel zu viel angst vor der Außenwelt - blieb lieber in meinem geborgenen Zimmer verkrochen. Keinen Mut mal zu fragen, ob ich mit machen dürfte in einem Verein -  blieb lieber in der eigenen Traumwelt – sicher, geborgen und alles vorhersehbar. Nun ist es zu spät. Wenn ich auf die verlorenen Jahre zurückblicke, wünschte ich mir eine Rückgängig-Taste im Leben oder man muss nur STRG+Z drücken. Warum traue ich mich nicht mal Sachen durchzuführen und mache mir zu viele Gedanken, was man von mir denkt und ich es sowieso nicht schaffe. Ich hatte so viele Chancen in den letzten Jahren, die nie wieder kommen werden. Ich hasse mich so sehr dafür kaum eine genutzt zu haben.

 

ICH HASSE MICH

22.6.10 04:17
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de